Duderstadt Gut Herbigshagen

Wir sind am Sonntag um 9:00 Uhr an der NL gestartet. Wir, das waren Friedel (der Guide), Karl-Heinz, Günther und Gertrudis. Die Wettervorhersage war nicht toll, aber wir sind bei wunderbarem Wetter und toller Landschaft über Alfeld, Einbeck etc. bis Gut Herbigshagen bei Duderstadt gefahren.

Hier hat die Heinz Sielmann Stiftung ihren Sitz, er ist dort auch beigesetzt. Das Gut ist gleichzeitig das erste Heinz Sielmann Naturerlebniszentrum und wir haben eine schöne Mittagspause verbracht.

Dann haben wir uns entschieden, den Rückweg durch den Harz zu fahren, was wohl falsch war, denn kurz vor Torfhaus fing es heftig an zu regnen. Wir haben die Gelegenheit genutzt und in Torfhaus noch mal Kaffee und Kuchen genossen. Zwischendurch haben wir übrigens an der Rhumequelle gehalten, eine der stärksten Quellen Deutschlands. Danach ging es dann bei Dauerregen zurück nach Hannover. Friedel hat uns super geführt.

Gertrudis

Alle Bilder