Eine Woche Korsika

Donnerstag 29. September 2005


Nach dem Frühstück hat sich die Gruppe geteilt. Heinz und Ralph haben in Bastia versucht, Karten zu bekommen. Derweil ist der Rest nach Bonifacio aufgebrochen um zu erfragen, wie die Fährverbindungen nach Sardinien sind. Gegen Mittag haben wir uns dann bei Porto-Vecchio getroffen. - Ohne Karten-; der Streik dauert noch an. Weiter im Programm über den Col de Bavella, dieses mal bei bestem Wetter. Schweinefütterung mit den Brotresten der vergangenen Tage und zurück mit Baden im Meer, danach ist wieder unser Restaurant in den Bergen angesagt.

Rolf und Ralph als Schweinezüchter
Nur mit einem Stock kann man diese Sau vertreiben
...nur gemeinsam gehts...
...musstet ihr den strengen Saugeruch loswerden?
...ein schöner Tag geht zu Ende...
...was ist los, traut ihr euch nicht...