Steinbergen

Bei bestem Motorradwetter, 24°, wolkig aber keinen Regen, sind einundzwanzig Motorradbegeisterte zur Tour nach Steinbergen gestartet.
Einige Gäste hatten sich dazugesellt, was ich persönlich sehr begrüßte. Auch Heinz hat sich es nicht nehmen lassen die sehr gut geführte Route von Frank mitzufahren.
Die Route führte über Hemmingen, Arnum, Hiddestorf, Bennigsen, Eldagsen, Coppenbrügge, Hasperde, Hessisch Oldendorf, weiter über die K 83 zum Ziel nach Steinbergen.

Ankunft auf dem Parkplatz in Steinbergen.
Ein Gast hatte Probleme mit dem Spiegel.
Einige der Gäste
Jochen ruft alle zum Kuchen essen

Ich kenne die Gegend um Bad Eilsen sehr gut, den "Kulturellen Freizeitpark" leider nicht. Ein überaus großzügiger Parkplatz hat mich erstaunt. Es gab keine Probleme unsere Maschinen alle in einer Reihe zu parken.

...einige der mitgefahrene Gäste...
...Holger hat Kuchen mitgebracht...
...es schmeckt schon...
Es wird diskutiert wer an der Besichtigung teilnimmt.

Bevor wir durch einen Mehrheitsbeschluss der Teilnehmer festgelegt hatten das wir den Park betreten, gab es von Tanja und Holger noch eine Überraschung. Beide haben ein neues Motorrad und wollten mit einer leckeren Kuchenportion das Quietschen beseitigen.

Danke dafür!

Der Kuchen, eine leckere Sache, jetzt geht's bergauf.
...geil, Trudchen mit Doppelbrille (3D).
Jochen und Gundula
Jochen auf der Rutsche, leider war die Kamera zu langsam, Jochen aber schon unten.

Jochen auf der Rutsche, leider war die Kamera zu langsam, Jochen aber schon unten.
An der Kasse bekamen alle Besucher eine 3D Brille um für das Themen - Kino gut gerüstet zu sein. Um an allen Angeboten und Attraktionen teilzunehmen benötigt man mehr als die von unserem Tourenguides vorgegebene Zeit. Ich werde in den Sommerferien mit meinen Enkeln hier mal einen Tag verbringen.

Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenster...weiter mit Steinbergen / Seite 2...