Cluburlaub Kroatien vom 05. bis 14. Mai 2006

Sonntag 14. Mai


Den größten Teil der Nacht habe ich lesend verbracht. Zum Glück kommt der Zug schon früh in Frankfurt an und wir frühstücken um 5.30 Uhr. Nachdem wir die Motorräder abgeladen haben, stelle ich fest, dass mein Licht ausgefallen ist. Nicht zu ändern, Willis Licht geht schon seit Gestern nicht mehr, Rolfs K hat mehrere Wehwehchen und Elisabeths F springt erst nach größeren Schwierigkeiten an und läuft die ganze weitere Fahrt nicht rund.
Das Wetter in Deutschland ist nicht so klasse, aber es bleibt trocken. In Kirchheim trinken wir einen Kaffee und so langsam geht jeder eigene Wege. Um 10.30 Uhr sind wir wieder zuhause, ein schöner Urlaub ist vorbei.

Danke, möchte ich sagen!

Allen, die zu diesem Cluburlaub beigetragen haben, sich kameradschaftlich verhalten-, einen nicht so versierten Fahrer auch mal unterstützt haben und immer locker drauf gewesen sind.

Besonderen Dank möchte ich Holger und Rolf für die unermüdliche Ausarbeitung dieser Reise aussprechen. Auch das sich Holger sofort um viele Details, die in diese Website eingeflossen sind, gekümmert hat.

Text & Bilder: Tanja

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterHotel Kastel in Crikvenica