Marienburg - Sennhütte

Mittwochstour, 16. August 2006,

mehr Teilnehmer als erwartet sind gekommen.
Holger, Helmut und Janina, Elisabeth, Frank K., Jochen, Rolf, Heinz, Friedel, Olaf, Petra, Willi, Bernd, Martin und Heike.

Holger hat die Tour Marienburg - Sennhütte eingeplant, die Sennhütte ist aber geschlossen, Holger hat aber vorgesorgt es gibt ein anderes Ziel, den Hildesheimer Aussichtsturm.

Rolf hat seine "K" bei der Niederlassung stehen lassen und sich mal wieder auf eine "Boxer" gesetzt, er will mal eine R1200RT ausprobieren.

Gut über die Startzeit gab Holger den Startbefehl. Die erste Etappe führte über Wülferode, Müllingen, Hotteln, Saarstedt, vorbei an Sorsum in ein Waldstück nahe Hildesheim. Eine schmale Strasse führte uns zu einem Parkplatz, dahinter sah man einen Aussichtsturm, den Hildesheimer Aussichtsturm. Einige Stufen führten nach Oben mir blieb fast die Luft weg, die jüngeren in der Gruppe sind natürlich im Vorteil und haben schnell den Turm bestiegen.

Nach einer kleinen Stärkung ging's weiter durch Möllensen, Grohnau/Leine, Benstorf, weiter durch den Ith nach Lauenstein. Nach einem Platzregen fuhren wir vorsichtiger über Bessingen, Coppenbrügge zur Holzmühle zwischen Coppenbrügge und Eldagsen.

Hier wurde noch eine kleine Rast gemacht und die Tour beendet.

Bis auf einen ergiebigen Regenschauer gab es keine Beeinträchtigungen.
Es war wieder ein schöner Motorradnachmittag.

Text & Bilder: Helmut