Die Tour zum Arendsee

Im Clubkalender steht Arendsee!

Holger hat diese Tour übernommen und ist mit 13 Motorradfahrern bei der BMW Niederlassung in Hannover pünktlich um 10:00 Uhr abgefahren. Es war noch ein wenig kühl auf dem Motorrad, die Temperaturen sollen leicht ansteigen, Regen soll es auch nicht geben. Nach fast 14 tägigen sch….wetter wird es wieder mal Zeit das Motorrad zu bewegen. Über die B 443 in Richtung Sehnde, in Wassel haben einige Frank und Martina vom Sessel gerissen und noch mit hupen begrüßt. Weiter auf der B 65 nach Peine, durch Edemissen und Gifhorn nach Brome, hier wurde eine Pause gemacht und das Übliche erledigt. Weiter in Richtung Salzwedel nach Arendsee/Altmark. Am östlichen Seeufer haben wir im Segler-Heim eine Mittagspause gemacht, danach den See umrundet und in Richtung Celle weiter gefahren. Über Binde, Salzwedel, Dähre nach Wittingen, laufen wollte hier niemand mehr, so sind wir nach einer kleinen Pause wieder auf die Straße. Vorbei am Otterzentrum Hankensbüttel, Eldingen, Beedenbostel, Altencelle. Hier habe ich mich abgeseilt und eine andere Strecke gewählt, die Gruppe hat sich über die B 3 nach Hannover begeben.

Trotz anfänglicher Kühle und etwas steigender Temperaturen am Mittag war es wieder ein schöner Ausflug. Holger hat sich sehr um den Zusammenhalt der Gruppe gekümmert, es ist ihm sehr gut gelungen, Danke Holger!

Text & Bilder: Helmut

Startet das Herunterladen der Datei...alle Bilder ansehen...