Phase 9: Motorradweitflug

Diese Übung ist für die Straße nun wirklich nicht zu empfehlen, es sei denn, man möchte in der Altstatt mit einem Sprung über den Angeber im Cabrio glänzen.

Korrekter Absprung
Diese Landung ist riskant
Sicherste Position

Die Technik: Auf einen Hügel (oder Cabrio) fahren, Gewicht nach hinten verlagern, damit das Vorderrad auch abhebt und die Hinterradfederung beim Aufsetzen mit einem leichten Gasstoß verstärken. Jeder versucht nach eigenen Möglichkeiten abzuheben, was auch recht gut funktioniert.

Da ...
... kommt ...
... Holger ...
... geflogen!

Bei längeren Flügen (zwei bis drei Cabrios): Beim Sprung den Nullpunkt halten und erst bei der Landung Gewicht nach hinten verlagern.

 

Zum krönenden Abschluss der Übung macht Sven mal einen richtig weiten Sprung, 5 Meter, 10 Meter, 15 Meter - hinter der zweiten Grube muss er gelandet sein!