Juxrally 2008

Dabei waren: Jochen, Kalle und Frank als Organisatoren - Peter, Helmut, Martin (Günters Sohn), Waltraut, Frank Kr, Bernd Rö, Torsten (Gast), Jochen Pa, Dietrich, Martina, Holger, und Günter.

Frage 1: Wie viele Motorräder stehen im Verkaufsraum der BMW Niederlassung Hannover? Lösung: 48


Wir fahren auf der B6 bis Gleidingen und weiter bis Ruthe. Hier, an der Innerste, die nächste Frage. Aus wie vielen Seen besteht die Koldingerseenplatte? Lösung 29


Weiter über Schulenburg, vorbei am Schloss Marienburg und Nordstemmen nach Arbergen. Dort auf dem geräumigen Parkplatz war mit Kreide eine Zielscheibe gemalt.
Aufgabe 3: Fahre in einem Abstand von einem Meter an der Zielscheibe vorbei und werfe während der Fahrt einen kleinen mit Sand gefüllten Ball in die Mitte der Zielscheibe.
Aufgabe 4: Wie viel Gramm wiegt das Bonbon was ihr von mir bekommen habt? Antwort: 7 Gramm


Die nächsten Durchfahrten sind - Harum, Clauen, Hohenhameln, Mehrum. Am Kraftwerk in Mehrum gab es die nächste Frage: Wie hoch ist der Schornstein des Kraftwerks? Antwort: 250 Meter.


Über Hämelerwald und Arpke fahren wir zur Mittagspause ins Naturfreundehaus „Grafhorn“. Zu meiner Überraschung waren sehr viele Leute da. Wir parkten die Motorräder irgendwo zwischen die Autos, einige auch vor der Haltestange der Pferde. Von Kaffee und Kuchen bis zum gegrillten gab es alles was das Bikerherz begehrt. Jedoch hatte Jochen noch eine Frage die beantwortet werden sollte. In fünf durchsichtigen Behälter lagen je eine Glühlampe verschiedener Art.
Frage: Ordne diese Lampen dem jeweiligen Namen zu, Blinker, Drehzahlmesser, Scheinwerfer, Fahrrad, Brems/Rücklicht.


Gut gestärkt verlassen wir das Areal und fahren weiter, über Immensen, Aligse, Burgdorf nach Stelle. Auf dem Gelände vor der Gärtnerei fuhr Jochen eine Runde nach Zeit vor, damit jeder Teilnehmer weiß, wie lange man selber für den vorgefahrenen Weg brauchen würde. Nun musste jeder Teilnehmer vorab seine Rundenzeit nennen, die er möglichst nicht über- oder unterschritt, sonst gab es Punktabzug. Eine Zusatzfrage brachte uns wieder ins Grübeln. Wie viele Kilometer sind wir seit dem Start an der BMW Niederlassung gefahren? Antwort: 96km

 


Nun führte uns Kalle weiter über Neuwarmbüchen, Burgwedel, Bissendorf und  Kaltenweide nach Hannover ins Klubhaus. Bevor wir uns richtig entspannen konnten, kam Jochen mit einem Knobelbecher. Jeder hat einen Wurf, wer natürlich eine sechs würfelte, bekam mehr Punkte als jener mit einer eins auf dem Würfel. Die zweite Frage war nicht so einfach: Wie viele Veranstaltungen haben wir im Kalender 2008? Lösung: 42.

Alle Fragen sind beantwortet, Jochen macht sich an die Arbeit und ermittelte den Sieger. Inzwischen hat Kalle angefangen die gestifteten Präsente unserer Sponsoren auf dem Tisch aufzubauen und nach Gewinnern aufzuteilen.

140 Punkte waren zu erreichen.

Platz 1: Peter, 110 Punkten
Platz 2/3: Günter und Holger, 101 Punkten
Platz 4: Martin (Gast), 100 Punkte
Platz 5: Waltraut, 99 Punkte
Platz 6: Frank Kr, 97 Punkte
Platz 7/8 Helmut und Bernd Rö, 95 Punkte
Platz 9: Torsten (Gast), 88 Punkte
Platz 10: Jochen Pa, 87 Punkte
Platz 11: Dietrich, 83 Punkte
Platz 12: Martina, 58 Punkte

Am späten Nachmittag hat sich die Gruppe leicht aufgelöst. Danke sagen möchte ich noch allen die dazu beigetragen haben den Tag zu gestalten.

Text & Bilder: Helmut