Rosen modellieren für den Saisonstart bei der BMW - Niederlassung - Hannover.

Die zweite Veranstaltung des BMW - Club - Hannover im neuen Clublokal war ein voller Erfolg. Holger hatte seine Idee durchsetzen können, Rosen an die Damen bei der Saisoneröffnung zu überreichen. Diese wurden heute von den Clubmitgliedern gefertigt. Alles was dazu benötigt wurde, brachte Holger selbst mit.

Der Wirt vom Vereinsheim Feierabend hatte einen langen Tisch extra für uns eingedeckt. Kaffee war schon gekocht und stand auf dem Tisch, den Kuchen dazu brachte Holger mit, den er auch selber aufschnitt. 26 Personen waren gekommen um gemeinsam Kaffee zu trinken und danach 100 Rosen aus Marzipan zu modellieren.

Jana und Niclas hatten vorab schon mal auf einem Kantholz in das Löcher gebohrt waren, die 100 Rosenstiele eingesteckt. Auf einem Edelstahltisch zeigte Holger den modellierwilligen Personen wie man eine Rose fertigt. Was dabei sehr gut ankam, was nicht gelang wurde in den Mund entsorgt, gerne ging dabei einiges schief. Die Bittn… und die Vo… zeigten dabei jeweils als Team gute Arbeit. Johannes, Marlene, Frank Na und Waltraut mussten als Einzelkämpfer dagegen halten. Willi machte sich als "Abnehmer" fertiger Rosen, die er behutsam auf die Stiele modellierte, sehr gut. Holger brachte mit seiner Airbrush Spritzpistole die passende Farbe auf die Rosen. Nun brauchen diese nur noch eingepackt zu werden.

Es war ein schöner Sonntagnachmittag, solche Sonntage müsste es öfters geben.

Bilder: Helmut
Text: Helmut

Startet das Herunterladen der Datei...alle Bilder ansehen...