Dschungelcafe’ - 13.05.2009

Päng!

Bei der heutigen Mittwochstour, haben sich 11 Personen auf 9 Motorrädern dran beteiligt. Jochen führte uns ab der BMW Niederlassung Hannover über die B65, an Ahlten vorbei, umrundete Burgdorf östlich und fuhr zielstrebig Hänigsen entgegen. So schön gemütlich über die Dörfer sind wir lange nicht mehr gefahren. Die nächsten größeren Orte waren Wathlingen, Wienhausen, Lachendorf und Höfer. Gleich hinter Höfer ist dann auch schon das Gelände vom Filmtier-Park.

Im Joe Bodemann Zentrum findet man alles was das Tier braucht. Wir hatten uns als Ziel das Dschungelcafe’ ausgewählt. Eine Spezialität dieses Hauses ist die „Löwentatze“. Willi und Helmut konnten wieder nicht an sich halten und haben sich diese Kalorienbombe bestellt und auch verputzt, wobei Willi sich an der noch brodelnden Bombe die Zigarre angezündet hat. Martina stand an der Voliere der Papageien und versuchte krampfhaft denen einige Worte beizubringen. Zwischendurch waren immer mal wieder welche auf dem weitläufigen Gelände um sich die Filmtiere anzusehen. Für eine Tierschau war es leider schon zu spät, so blieb uns nur noch Zeit einige Fotos zu machen.

Nach Kaffee, Kuchen und Fotos haben wir uns fast in umgekehrter Richtung wieder auf den Weg gemacht. Ab Lachtehausen haben wir Celle südlich umfahren, was uns leider erst richtig in einen Stau brachte. Auf der B3, noch vor Adelheitsdorf, wurde die neue Fahrbahn für den Ausbau der B3 geteert, deshalb war dieser lange Stau.

Übersicht in Google Earth!

 Text & Bilder: Helmut

...alle Bilder ansehen...