Juxrallye 18.10.2009

Pünktlich um 10:00 Uhr ging es los bei der BMW Niederlassung Hannover. Nach kurzer Erklärung von Thomas an alle Mitfahrer, bekam der erste Fahrer auch schon seine Unterlagen. Völlig unvorbereitet aber gut gelaunt war jeder Fahrer auf sich selbst gestellt. Bei 4°, aber ohne Regen, startete jeder einzeln seine vorgegebene Runde.

Nach den ersten Aufgaben die jeder unterwegs lösen sollte, kam man zum Kontrollpunkt 1 (KP1). Hier warteten Marion und Willi mit weiteren Aufgaben, die dann zum KP 2 führten. Dieser war mit Frank bestückt, Frank

wiederum hatte für die Teilnehmer einige Denkaufgaben mitgebracht, die noch vor Ort gelöst werden sollten. Alsdann wurden neue Aufgaben an das Starterfeld überreicht, die dann zum Zielpunkt ins Clubhaus führen. Wer hier ankam hatte aber noch nicht mit der Tücke von Heidi und Thomas gerechnet. Beide hielten mit Geschicklichkeitsspielen und Fragen zu Situationen aus der Ersten Hilfe Fibel, die Teilnehmer auf Trab.

Hier ein paar Fragen aus den Fragebogen:


Zu den „Gelben Engel“ fahren,
Wie heißt das Lokal (es hat den Namen wie ein Vergnügungspark in Dänemark),
Welche Hausnummer hat ein bestimmtes Haus,
Welche Buslinie fährt an einem besonderen Punk vorbei,
Wie heißt der Besitzer eines bestimmten Gebäudes,
Autokennzeichen von HRO - MVL - VB - MTK - HSK,
Wann hat das Cafe Konrads Ruhetag, usw.

KP waren in Lehrte am Wasserturm, Fuhrberg an der Grundschule und das Clublokal in Hannover.

Inzwischen waren fast gleichzeitig mit den Rallyefahrern auch noch Clubmitglieder die nicht an der Fahrt teilgenommen haben ebenfalls im Clublokal eingetroffen, was der ganzen Rallye noch einen besonderen Unterhaltungswert brachte.

Platz 1 - Waltraut
Platz 2 - Frank N
Platz 3 - Bernd
Platz 4 - Anna und Gerhard
Platz 5 - teilte sich Rolf und Jochen
Platz 6 - Heinz
Platz 7 - Friedel

In gemütlicher Runde wurde noch ein wenig geplaudert und über Ergebnisse gesprochen.
 
Dank an die Ausrichter der Rallye 2009!

Bilder der Siegerehrung!

 
 
 
 
 
 
 

 

Natürlich geht eine solche Rallye nicht ohne Präsente, diese wurden von verschiedenen Hannoverschen Unternehmen gespendet. Der BMW-Club-Hannover 84 e. V. sagt Danke für die lieben Sachspenden.

Conti AG Hannover (Contitech Vibration Control GmbH)
BMW Niederlassung Hannover
Seidensticker Spedition GmbH
Motorrad Köhn Hemmingen

...alle Bilder ansehen...

Bilder: Willi
Text: Heidi