Ausfahrt Blindenverband Hannover, 25. April 2010.

Bei schönstem Wetter haben sich viele Mitglieder des BMW Club Hannover 84 e. V. und auch 2 Gäste eingefunden, um den Nichtsehenden Menschen vom Blinden- und Sehbehindertenverband Niedersachsen e.V. eine Freude zu machen. Schon viele Jahre sind wir bei dem jährlichen Sommerfest dabei, interessierten Menschen ein wenig Fahrgefühl auf unseren Motorrädern zu vermitteln. Am 25. April 2010 hat nun wiederum eine Tour stattgefunden, die von Friedel geplant und durchgeführt wurde. Das Ziel war die Stadt Celle.

 

Über schmale Nebenstraßen hat sich ein Tross Motorräder in Bewegung gesetzt, in dem auch 2 Beiwagengespanne beteiligt waren. Vorab wurden am Stützpunkt in der Kühnsstraße die Passagiere motorradgerecht eingekleidet. Für diese Zwecke stellt der Club das passende Equipment zur Verfügung. Einige Begleitfahrzeuge waren dabei um jederzeit wenn nötig einzugreifen, um den Passagieren eine helfende Hand zu reichen. In Celle steht auf der Stechbahn, vor dem Tourismuscenter, ein Tastmodell der Innenstadt. Hier wollen wir mit den Gästen ein wenig verweilen und uns um deren Wünsche kümmern. Nach einer ausgiebigen Rast und nach studieren der Brailleschrift am Tastmodels in Celle, sind wir gegen 15:00 Uhr im „Vereinsheim Feierabend“, Im Othfelde 16, 30165 Hannover wieder unfallfrei gelandet.

Bilder & Text: Helmut

Holger hat wieder ein kleines Video gemacht, hier bitte ansehen.

...alle Bilder ansehen...