Der Wettergott meint es gut mit uns. Einer Tour zum Pferdemuseum steht nichts im Weg. Holger führt Gertrudis, Heinz, Frank und Martina, Günther, Bernd, Willi, Jana und mich sicher durch das Aller-Leine Tal bis nach Verden.
Wer Interesse hatte, konnte sich das Museum ansehen. Anschließend war genug Zeit um beim Mexikaner ein zu kehren.
Auf dem Rückweg haben wir noch einen Abstecher zu den Sieben Steinhäusern in Ostenholz gemacht. Die Heidelandschaft im militärischen Sperrgebiet war in voller Blüte und somit wunderschön.
Zu guter Letzt gab es noch ein Eis in Winsen/Aller.
Willi hat seine neue Helmkamera erstmalig zum Einsatz gebracht, leider war im Sperrgebiet der Akku leer, aber das übrige Ergebnis könnt Ihr Euch anschauen.

 

Text: Tanja
Film: Willi
Bilder und Filmschnitt: Holger