Jahresabschlusstour

Die Abfahrt zur Abschlusstour ging pünktlich um 13.30 Uhr von der BMW-Niederlassung los. Willi führte die Truppe über kleine und kleinste Straßen über den Ith nach Holzminden.  Über Warburg und Fritzlar ging es dann nach Alsfeld ins Hotel.

Es wurde sich um 19 Uhr dort getroffen. Vor dem Abendessen informierte uns Tommi noch über den nächsten Tag. Am nächsten Tag blieben einige Frauen und Männer (2) in Alsfeld, um sich die Altstadt anzuschauen.

Der Rest traf sich um 10 Uhr an der ESSO-Tankstelle im Ort, wo wir auf die Vogelsberger Truppe stießen. Pünktlich 10.15 Uhr nach dem Tanken ging es auch schon los. Schwalmtal – Ulrichstein – Taufstein (773 m) – Grebenhain – Flieder – Ebersburg nach Gichenbach, dort machten wir eine kleine Kaffeerast. Weiter ging es über sehr kleine, aber gut ausgebaute Straßen nach Bischofsheim, wo wir eine kleine Runde über die Hochrhönstrasse im Bereich des Kreuzberg (928 m) machten. Weiter zum Schwarzem Moor im Dreiländereck (Bayern, Thüringen und Hessen). Dort aßen wir eine Thüringer Bratwurst, bevor es weiter zum Point Alpha in Rasdorf ging. Von hier aus fuhren wir zum Elvis-Presley-Gedenkstein in Willofs.

Im Hotel angekommen und nach kurzer Erholungsphase in schöner Runde ging es zum Duschen (jeder für sich auf seinem Zimmer). Fertig zum Abendmahl, es wurde noch sehr, sehr lange über diese tolle Ausfahrt dank dem Vogelsberger BMW-Club gesprochen. Die Heimfahrt war auch sehr entspannt da wir keinen Regen hatten.

Schade für alle diejenigen, die nicht mitkonnten.

Tommi

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterAlle Bilder