Kartfahren

Getroffen haben wir uns um 15.00 Uhr bei der Niederlassung. Um 16.30 Uhr sollte das Qualifying auf der Kartbahn in Hildesheim beginnen. Also gemütlich nach Hildesheim, wo wir uns mit weiteren Clubmitgliedern trafen. Einen Kaffee trinken und schon mal eine Renntaktik zurechtlegen. Es waren nicht nur Herren vertreten, auch zwei Renndamen nahmen am Kampf um die Startaufstellung teil. Natürlich möchte ich nicht die daumendrückenden Zuschauer vergessen.
Erster im Qualifying war Gerhard, der seiner Favoritenrolle mal wieder gerecht wurde. Ein Start-Ziel Sieg knapp vor Frank und mit einem gewaltigen Vorsprung vor dem Dritten Tommi.
Auf den weiteren Plätzen: Rolf, Gertrudis, Friedel und Anna. Meinen vollen Respekt an alle Fahrer. Nach der halben Stunde Rennen dampften sie vor Anstrengung in der kühlen Halle. Alle haben ihr Bestes gegeben und es hat soviel Spaß gemacht, dass Rolf schon für nächstes Jahr die Bahn reserviert hat.
Harald
Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterBilder ansehen