Nordhausen

Pünktlich um 9 Uhr haben wir die Anker gelichtet und sind über Bundes- und Landstraßen über Hildesheim,die von Rolf ausgesuchte Route durch den Harz über Altenau zum Parkplatz am Torfhaus gefahren. Nach kurzer Rast ging die Fahrt über schöne romantische Straßen nach Nordhausen zu unserem Ziel „Mittelbau Dora“.

Bis zur Führung um 13 Uhr haben wir im Restaurant die Zeit für eine Stärkung genutzt. Die geschichtlichen Erklärungen und die Führung in den Kohnstein-Höhlen haben einen tiefen Eindruck gemacht und uns unsere schreckliche Vergangenheit vor Augen geführt. Gegen 16 Uhr haben wir uns in 2 Gruppen auf den Heimweg gemacht.