Angelika hat, aufgrund der miserablen Wettervorhersage (das schlechte
Wetter hat der Präsi Obama mitgebracht), Ihre geplante große
Kalletal-Runde abgesagt. Weil dieses recht kurzfristig war, hat Sie für
die Nimmermüden und Wagemutigen eine Kurztour doch noch angeboten. Vier
Clubmitglieder plus ein Gast wollten die Tour wagen. Es war kühl, windig
und leicht bewölkt, alles im Rahmen und los gings um 10.00 Uhr von der
BMW NL Richtung Südwesten. Über Eldagsen, Coppenbrügge, am Kraftwerk
Gronde, an Hameln vorbei nach Hessisch Oldendorf.

Pause muss ja auch mal sein, kehrten ins Bristo "das Ohnegleichen" ein
zu Kaffee und Torte bzw. 2. Frühstück ein. Nach Stärkung und kleinem
Schnack ging es Richtung Heimat, an Bad Nenndorf vorbei, Richtung
Hannover. Leider schlug jetzt das Obama-Wetter zu. Eine schwarze
Wolkenfront verfolgte uns hartnäckig mit kaltem Wind und starken Böen.
Regen, Hagel und Graupel gingen auf uns nieder. Nur schnell nach Hause.
Diese Tour werde ich nicht so schnell vergessen, so eine schwere
Erkältung habe ich schon lange nicht gehabt (hat für 2 Wochen gereicht).

Dank nochmals an Angelika

Harald