Jahresabschlußtour 2016


Am 1. Oktoberwochenende fuhren wir nach Altenberge, in der Nähe von Münster gelegen.
Gertrudis führte die Tour ab der Niederlassung über kleine Strassen.Es fuhren 9 Fahrer teilweise
mit Sozia mit. Aufgrund des Wetters waren auch 2 Kfz dabei. Tommi und ich fuhren ab 14:00 auf
schnellem Weg ohne Autobahn hinterher.
Irgendwie trafen wir fast alle gleichzeitig im Hotel ein.
Nach Zimmerbelegung trafen wir uns später im Restaurant, um gemeinsam zu speisen.Es gab ein
3 Gänge Menü. Nach dem Essen quatschten wir noch ein bisschen, bevor sich einer nach dem
anderen aufs Zimmer zurück zog.
Nach einem guten Frühstück trafen sich alle Kradfahrer im Hof.
Rolf führte eine von Ihm ausgearbeitete Tour nach Gronau ins Lindenberg Museum ,nicht nur
Lindenberg, sondern auch Musik und Ihre Zeitgeschichte in der Gesellschaft bis heute.
Nächstes Ziel Bad Bentheim Schloßbesichtigung oder Kaffeetrinken war angesagt, je nach Laune.
Bei der Buchung wurde uns gesagt, das Hotel Restaurant und die Gaststätte haben Sonntags
geschlossen.Deshalb trafen wir uns am Abend im ( Kartoffelhaus ) einer in der Nähe gelegenen
Gaststätte zum Abendessen. Wie der Name schon sagt: alles rund um die Knolle.
Den fälligen Absacken nahmen wir im Hotel ein.Dieses hatte plötzlich doch geöffnet.
Nach dem Frühstück am Montag fuhren wir in kleinen Gruppen nach Hause.
Das Wetter war trotz der schrecklichen Vorhersage ganz in Ordnung.
bis zur nächsten Tour
Gruß Micha