Kart Center Hildesheim

Sonntag, 21.02. war es wieder soweit, Kart fahren steht im Kalender. Treffen
ist um 13.45 im Kart Center Hildesheim, da waren wir schon einige Male. Wir
haben wieder ein Rennen Grand Prix 20 gebucht mit zunächst 10 Minuten
Qualifying und anschließend 20 Minuten Rennen. „Ticketfahren“ wäre zwar
grundsätzlich möglich, aber die Rennen haben bei der Buchung immer Vorrang.

Spannend ist wie jedes Jahr, ob die für ein Rennen erforderliche
Mindestteilnehmerzahl von 6 Fahrern erreicht wird. Heute sieht es gut aus,
die Clubmitglieder sind schon rechtzeitig da. Aber einige der anwesenden
wollen nicht fahren, dafür haben zwei externe Besucher Interesse
mitzufahren. Also warten wir noch auf Manfred, der kurz vor Ultimo mit
fliegenden Fahnen eintrifft. Wir sind dann um 14.00 mit 10 Clubmitgliedern
vertreten, so dass die beiden externen Gäste mitfahren können.

Nach den ersten 10 Minuten der Qualifikation ist uns schon ganz schön warm
ums Herz geworden. Und das eigentliche Rennen steht noch aus! Kurze Pause,
Startaufstellung und los. Frank, Fabian, Stefan, Tommy und ich sind immer
dicht beieinander. Am Ende steht der externe Gast als Sieger fest, danach
Frank und meine Wenigkeit. Klasse, supertoll. Nach einer kurzen Abkühlphase
habe ich dann für den 19. Februar 2017 schon einmal die Bahn reserviert.
Also: tragt euch diesen Termin für nächstes Jahr in den Kalender ein, dann
geht´s in Hildesheim wieder rund.

Rolf